PRESSELOUNGE


15.11.00


Online-Start von ZAZA.at

23 Wiener Boutiquen haben ab sofort 24 Stunden und sieben Tage die Woche ihre Läden geöffnet und zwar auf der Fashion-Plattform ZAZA.at .

Auf der von der Wiener WebAgentur PrOgiParK betriebenen Shopping-Mall gibt es Fashion- und Designer-Mode, Schuhe, Dessous, Accessoires und Kosmetik sowie Live-Übertragung von Modeschauen und Boutiquen-Eröffnungen - der eigentliche Kern der Site, wie PrOgiPark-Inhaber Martin Scherer, erklärt.
Scherer plant, aus diesen Übertragungen, einen deutschsprachigen Fashion-Kanal im Web zu entwickeln. Die Plattform wird bis Mitte des nächsten Jahres auf ganz Österreich ausgedehnt.

Parallel dazu soll ZAZA für den restlichen deutschsprachigen Raum aufgebaut werden. Das Angebot der Page besteht aus einer Suchmaschine, Modeberatung und derzeit noch 500 Links. Foren und Chats folgen demnächst. Konzeption, Design, Layout, Content und Programmierung stammen ausschließlich von PrOgiParK. (tl)