PRESSELOUNGE

2.6.2003 @FNN (Fashion Network news) 02-06-2003

 

Willkommen zur Juni-Ausgabe der @FNN!

Zur Info: Unseren Newsletter bekommen Sie entweder, weil Sie sich selbst auf unserer Seite dafuer eingetragen haben, oder weil wir Ihre Seite in unsere Linksammlung aufgenommen haben. Falls Sie daran interessiert sind, selbst einen kurzen Beitrag in unserem monatlichen Newsletter zu schalten, wenden Sie sich bitte an die Redaktion. Wir kuendigen auch gerne Ihre Events in unserem Event-Terminkalender an, informieren Sie uns!

Sollten Sie an weiteren Aussendungen von @Fashion Network nicht interessiert sein, genuegt eine Mail an: info@fashionnetwork.at. Bitte schicken Sie zu diesem Zweck nicht direkt eine Antwort an die Newsletter-Adresse!

Leider hat es letztes Monat bei der Versendung des Newsletters eine technische Panne gegeben und moeglicherweise hat er nicht alle unserer Abonnementen erreicht. Ein Newsletter-Archiv der vergangenen Monate befindet sich jedenfalls unter: http://www.fashionnetwork.at/presse.html.

Wie immer gibt es fuer Sie auch diesmal wieder unser Angebot in Sachen Produktberichte: Sollten Sie Interesse an speziellen Berichten haben oder wollen Sie uns eventuell sogar Produkte zum Testen oder eigene, von Ihnen verfasste Produktberichte mit Text- und Bildmaterial zur Verfuegung stellen, wenden Sie sich bitte an die Redaktion. Im Mai ging es primaer um die Sommerpflege fuer das Haar und um die Sommer-Looks. Bei den News waren wieder Dessous eines der Hauptthemen sowie die aktuellen Summer Looks in der dekorativen Kosmetik plus die durch die Kultfilm-Fortsetzung Matrix Reloaded beeinflusste Sonnenbrillenmode.

Unsere Linksammlung zu den Themen Beauty & Style wartet nach wie vor auf Ihre Hinweise, welche Links noch in unserer Sammlung fehlen oder wenn sich eine Internet-Adresse geaendert haben sollte!

Der Mai hat viele, viele Events geboten: Zu Monatsanfang gab es bei Henris die erste Veranstaltung mit einer Schmuckpraesentation von Letizia Prinzessin Reuss. Ab sofort wird jedes Monat bei dieser Veranstaltungsreihe einem Designer die Moeglichkeit geboten, seine Werke zu zeigen. Mit Luxusgeschmeiden ging es auch weiter anlaesslich der Pomellato-Schau bei Juwelier Heldwein. Noch am gleichen Tag wurde feierlich das Reopening der Boutique Anastasia begangen. Ausserdem hatten wir im Mai Gelegenheit, im Atelier Muehlbauer die traditionsreiche Hutmacherkunst mitzuerleben und bei der Entstehung einer Kopfbedeckung live dabeizusein. Zu Monatsende gabe es dann noch einen schmucken Abschluss beim Fruehlingcocktail im Palais Dorotheum beim hauseigenen Juwelier. Nicht zu vergessen war im Mai aber auch der 11. Lifeball, der diesmal mit einer fulminaten Modeshow aus dem Hause Missoni ueber den Rathausplatz fegte.

Bei unseren Kollektionen gibt es ebenfalls wieder etliche Updates: Den eindeutigen Schwerpunkt bilden diesmal wie auch schon bei den Events die Accessoires: Uhren von Camel Active, Zegna Accessoires fuer den Mann von Welt, die etwas anderen Schmuckkreationen von Henris und Sonnenbrillen von Daniel Swarovski Paris crystal eyewear. Aus dem Bereich Jungdesigner zeigen wir die aktuelle Kollektion von artpoint - Lena Kvadrat. Fuer an junger Mode Interessierte gibts die Sommerkollektion 2003 von New Yorker, fuer Sonnenhungrige Bademode von Barbara Paris bei La Luna Style, fuer den Herren die aktuelle Zegna-Kollektion und im Gerngross City Center sicher fuer jeden Modeliebhaber etwas. Wer an Kosmetik interessiert ist, kann sich im Studio Carla auf eine Ayurveda Behandlung einlassen und Urlaub vom Alltag machen.

Wie gewohnt unser Aufruf:
Wer sich bei fashionnetwork.at mit seinen Kollektionen und/oder Produkten praesentieren moechte, schickt bitte eine Mail an die Redaktion. Wir freuen uns ueber jeden Neuzugang!

Wie immer unser Appell: Sollten Sie Kommentare oder Wuensche haben, ist eine Mail an info@fashionnetwork.at die richtige Adresse.

Be there & Join in
Team Fashion Network