PRESSELOUNGE

1.3.2002 @FNN (Fashion Network news) 01-03-2002

 

Willkommen zur Maerzausgabe der @FNN!

Zur Info: Unseren Newsletter bekommen Sie entweder, weil Sie sich selbst auf unserer Seite dafuer eingetragen haben, oder weil wir Ihre Seite in unsere Linksammlung aufgenommen haben. Falls Sie daran interessiert sind, selbst einen kurzen Beitrag in unserem monatlichen Newsletter zu schalten, wenden Sie sich bitte an die Redaktion.

Sollten Sie an weiteren Aussendungen von @Fashion Network nicht interessiert sein, genuegt eine Mail an: info@fashionnetwork.at

Fuer unsere Produktberichte huldigen wir nach wie vor der Beauty-Sucht. Sollten Sie Interesse an speziellen Berichten haben oder wollen Sie uns eventuell sogar Produkte zum Testen oder eigene, von Ihnen verfasste Produktberichte mit Text- und Bildmaterial zur Verfuegung stellen, wenden Sie sich bitte an die Redaktion. Diesmal moechten wir uns ganz herzlich bei Fr. Rupprecht von Avon bedanken, die uns immer wieder mit Produkten und ausfuehrlichem Informationsmaterial versorgt.

Im Februar hat die Fruehjahrs-Kollektion des Waescheriesen Palmers unsere News dominiert. Weiters gab es schon erste Aussichten auf die kommenden Makeup-Trends. Auch im Maerz werden wir uns verstaerkt den Fruehjahrs-Looks widmen. Wie gewohnt werden wir auch im Bereich der Produktberichte diesbezueglich Schwerpunkte setzen.

Unsere Link-Sammlung zu den Themen Beauty & Style waechst weiter. Auch im Februar sind wieder etliche Neuzugaenge eingetragen worden. Wir freuen uns auch ueber Ihre Hinweise, welche Links noch in unserer Sammlung fehlen oder wenn sich eine Internet-Adresse geaendert haben sollte!

Im Februar wurden wir zwar nicht von Events ueberflutet, aber es hat doch einige sehenswerte Veranstaltungen gegeben: Anfang Februar galt es fuer uns an einem Tag zunaechst das Opening des neuen Swarovski-Shops auf der Kaernter Strasse in Wien zu besuchen und anschliessend die Praesentation der aktuellen Kollektion der Boutique Alice zu bewundern. Ende Februar hat auch wieder eine Fusion Fashion Veranstaltung in Stein's Diner stattgefunden, diesmal gestaltet von der oesterreichischen Designerin Kayiko.

Im Maerz geht es jetzt aber richtig los mit Modeschauen zu den eingelangten Fruehjahrs-Kollektionen.

Wer nicht live dabeisein kann, hat die fashionnetwork.at-Nachlese!

Updates gab es bei unseren Kollektionen bei der Brautmode von Alvina Valenta, im Bereich Bademode von Duende Mare und aus dem Dessousbereich bei Vive Maria samt einem Neuzugang mit Victoria's Secret Swimwear. Bundy und Bundy zeigen auf fashionnetwork.at auch die Frisurentrends 2002, waehrend Elena Mildner Ihre neuen Ohrring-Kreationen vorfuehrt. Wer sich bei fashionnetwork.at mit seinen Kollektionen und/oder Produkten praesentieren moechte, schickt bitte eine Mail an die Redaktion. Wir freuen uns ueber jeden Neuzugang!

Im Februar haben wir auch mit unserer ersten ausfuehrlichen Umfrage begonnen. Viele User haben Ihre Chance, einen der beiden Dessousgutscheine der Boutique Badies zu gewinnen, bereits wahrgenommen. Bis Ende Maerz besteht noch Gelegenheit mitzumachen. Viel Glueck!

Wie immer unser Appell: Sollten Sie Kommentare oder Wuensche haben, ist eine Mail an info@fashionnetwork.at die richtige Adresse.

Be there & Join in
Team Fashion Network

Im Maerz moechten wir Ihnen auch die Firma Aubrey-Organics vorstellen: Sind Sie auf der Suche nach Pflegeprodukten auf natuerlicher Basis fuer Haut, Haare und Koerper?
Aubrey Organics(r) bietet genau das, was Sie suchen: 100% natuerliche Shampoos, Pflegespuelungen, Hautpflege fuer jeden Hauttyp und vieles mehr. Alle unsere Produkte werden in relativ kleinen Mengen haendisch hergestellt, unter Verwendung feinster Kraeuter und natuerlicher Inhaltsstoffe aus garantiert biologischem Ursprung. Wir verwenden niemals petrochemische Erzeugnisse oder kuenstliche Konservierungsmittel und wir machen keine Tierversuche. Besuchen Sie doch einmal unsere Webseite unter: http://www.aubrey-organics.com/incoming.cfm?aff_code=1227 fuer mehr Produktinformationen oder auch zur Katalogbestellung.