Seite 2 von 9


002b.jpg




Wella Trend Vision 2010

Nomad Couture

„Meine Inspiration für diesen Look stammt aus unzähligen Reisen, vor allem nach Fernost. Hier spiegeln sich Kontraste zwischen den tiefdunklen Ebenholztönen und kraftvollem Rot wider, die man aus Kunst und Design kennt.“ (Eugene Souleiman)

Haute Couture: Inspiration für Nomad Couture sind die Erfahrungen grenzüberschreitender Weltbürger. Kulturen verschmelzen, Tradition trifft Moderne und wird neu interpretiert. Farbe bekommt eine ganz neue Bedeutung und eine eigene Sprache. Sie zeichnet ein neues Bild des modernen Reisenden.
Im kreativen Zentrum von Nomad Couture steht die Leuchtkraft neonfarbener Akzente. Die Stylings bestechen durch strukturierte Schnitte, Strähnen werden in atemberaubender Manier arrangiert und mit schlängelnden, in hellen Neontönen gehaltenen Haarsträhnen nach hinten gekämmt. Alternativ dazu bestimmen feine Wellen in satten Brauntönen und verschiedenen Nuancen in hellen Farben das Bild. Neonfarbene Akzente vereinen sich hier mit natürlichen Rotbrauntönen und verleihen diesen Ausdruckskraft.

13280 Pageviews seit 14.07.2018