Seite 2 von 16


002b.jpg




Uno de 50 - Collection Spring/Summer 2015

Die Marke wurde Ende der 90er von einem Team an Designern konzipiert, mit dem Ziel einen neuen Schmuckstil zu kreieren, der sich von allem unterscheidet, was es bisher gegeben hat.

UNOde50 begann mit der Idee, 50 Stücke von jedem Design zu kreieren, daher der Name. Über die Jahre, und auf Grund des rasanten Erfolges, hat die Marke die Produktion erhöht, jedoch den Namen behalten, als Erinnerung daran, dass bereits vom ersten Tag an Qualität und Exklusivität bei jedem Stück oberste Priorität sind. Zudem hat das Unternehmen nie aufgehört das Versprechen von Exklusivität zu erfüllen, durch einen handwerklich hohen Produktionsprozess und – natürlich- die Präsentation von Limited Editions mit 50 Stücke jeder Kollektion.

58895 Pageviews seit 4.05.2015