Seite 1 von 11


001b.jpg




Swarovski Eyewear - Sun Collection 2012

Innovation, Kreation und Präzision kennzeichnen Swarovskis kontinuierliche Erforschung des Kristalls und seiner unerschöpflichen Kreativmöglichkeiten.
Auch die zweite Eyewear-Kollektion von Swarovski, die in Zusammenarbeit mit dem italienischen Brillenhersteller Marcolin entstand, beweist den ambitionierten Anspruch des Unternehmens, seine Sonnenbrillen mit einem Hauch funkelnder Markenidentität zu verschönern und dezente aber gleichwohl originelle Kristallakzente zu setzen.

Alle Modelle, die in einer Vielzahl verschiedener Stilvariationen erhältlich sind, haben eines gemeinsam: die grafisch anmutende Ästhetik facettierten Kristalls sowie die zarte Poesie des Swanflower® Kultmotivs. Nathalie Colin, Kreativdirektorin von Swarovski kommentiert: „Es war äußerst spannend, eine einheitliche Bild- und Formensprache zwischen der ersten und zweiten Kollektion zu kreieren. Selbstverständlich haben wir unsere hohen Designansprüche auch auf die neuen Modelle übertragen und all unsere Kreativkraft auf Sonnenbrillen konzentriert, die das Stilversprechen der Marke Swarovski raffiniert einlösen. Die zweite Kollektion unterstreicht unsere kontinuierliche Neuentwicklung modischer Designstatements und erschließt den Sonnenbrillen innovative Trendfarben.“ Die Kollektion umfasst 10 verschiedene Brillenversionen, die das traditionelle Eyewear-Design im Sinne eines aktuellen Zeitgeists interpretieren. Ob voller Esprit oder eher klassisch – alle Modelle bestechen durch eine perfekte Kombination aus Glamour und Eleganz, eben durch einen Hauch von Swarovski!

Eine äußerst stilvolle Kollektion
Die zweite Eyewear-Kollektion von Swarovski folgt drei verschiedenen Leitmotiven. Für welche Form sich die facettenreiche Fashionista auch entscheidet – von richtungweisendem Trenddesign bis zu zeitlos schönen Kreationen – große Brillengläser sind nach wie vor ein Muss!

Homepage: http://www.swarovski.com/

62127 Pageviews seit 30.05.2012