Seite 1 von 38


001b.jpg




lux:us - Frühjahr/Sommer 2012

Die Dr. Ofner GmbH ist ein österreichisches Familienunternehmen, dessen handwerkliche Tradition bis ins Jahr 1948 zurückgeht. Unter dem jetzigen Firmennamen ist die Dr. Ofner GmbH seit 1976 tätig und beschäftigt 40 Mitarbeiter. Im oberösterreichischen Enns werden jährlich etwa eine Million Schmuckstücke und unter der ausschließlichen Verwendung von Swarovski-Steinen im hauseigenen Produktionsbetrieb entworfen, bearbeitet und fertig gestellt.

Bis vor wenigen Jahren legte die Dr. Ofner GmbH, damals noch geführt vom Gründer Dr. Leopold Ofner und seiner Gattin Helene, ihren Schwerpunkt auf die Rolle als Produzent hochwertigen Modeschmucks für Großhändler und Fremdmarken. Seit 2003 tritt man unter dem Namen lux:us made with Swarovski Elements als eigenständiges Label auf. Im Jahr 2006 übernahmen Helfried Ofner und seine Schwester Ulrike Preininger die Führung des Unternehmens und bauen lux:us seitdem weiter zum anerkannten Anbieter von hochwertigem Modeschmuck aus.

Die hauseigenen Designer, die sich weltweit auf Messen über die neuesten Modetrends informieren, kreieren für lux:us jede Saison exklusiven Trend-Modeschmuck, der von den hauseigenen Goldschmieden zu stilvollen, glänzenden Schmuckstücken verarbeitet wird.

Die im Betrieb integrierte Produktion kann auf Grund der kurzen Kommunikationswege rasch auf aktuelle Designs, Modefarben und Kundenwünsche reagieren – lux:us ist seinen Mitbewerbern somit stets eine Nasenlänge voraus. Die Hochwertigkeit und Effizienz der hauseigenen Produktion und die strengen Umweltschutzstandards, deren Erfüllung sich die Geschwister Ofner zu einem ihrer obersten Ziele gesetzt haben, wurden bisher bereits zweimal ausgezeichnet: Vom Land Oberösterreich bekam die Dr. Ofner GmbH im Jahr 2005 den Umweltschutzpreis für besonders umweltschonende Produktion überreicht, das Lebensministerium (das Ministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft) überreichte dem Unternehmen 2006 den Phönix Innovationspreis für das Projekt „Weniger Abfall ist mehr Gewinn“.

Bezugsquelle etwa:
Kaufhaus Steffl
Kärntner Straße 19
A-1010 Wien

Homepage: http://www.lux-us.cc/

30460 Pageviews seit 31.01.2015