Seite 1 von 7


001b.jpg




LB Dessous - Bademodenkollektion Sommer 2008

Der Sommer wird heiß: Cote d´Azur, St. Tropez, Brigitte Bardot....und ewig lockt das Weib.

Die Bikinikollektion 2008 des Luxuslabels PAIN DE SUCRE wirkt wie eine Hommage an die bekannte französische Schauspielerin. Mit großen Blumenmustern und verführerischen Schnitten lässt Frau im heurigen Sommer tief blicken. Egal ob Bikini oder Badeanzug, im Trend liegen knallige Farben, große Prints und auffällige Muster. Nach dem Motto: “Nicht mit Reizen geizen und doch wirken wie eine unschuldige Lolita” - so präsentiert sich die Bademode von PAIN DE SUCRE. LB Dessous führt die Kollektion des französischen Luxuslabels exklusiv in Wien.

Die Sommerkollektion von Pain de Sucre
Das 1985 in Marseilles (FR) gegründete Label Pain de Sucre präsentiert auch 2008 wieder eine Sommerkollektion, die verspielt und mit liebevollen Details jede Frau zur Strandschönheit werden lässt. Auffällige und raffinierte Schnitte und Styles, trendige Muster und hochwertigste Verarbeitung sowie ein hohes Maß an Exklusivität zeichnen PAIN DE SUCRE Bademoden aus. Die Sommerkollektion 2008 zeigt Teile á la Brigitte Bardot. Bei den Bikinis und Badeanzügen von PAIN DE SUCRE werden Assoziationen an die Cote d´Azur, St. Tropez und eine sich am Strand räkelnde Brigitte geweckt. Ein kleines bisschen verrucht und doch mädchenhaft sind die Bikinis und Badeanzüge, mit denen Frau in diesem Sommer stilsicher Vive la France aufleben lassen kann.

LB Dessous
Habsburgergasse 6-8
A-1010 Wien

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 10:00-18:30 Samstag: 10:00-18:00 und nach telefonischer Vereinbarung

In edlem Ambiente hat jede Kundin Zeit, das passende “Körbchen” zu finden und wird vor Ort fachmännisch von geschultem Personal beraten. Auch ungewöhnliche Größen sind kein Problem: LB Dessous führt Cup A bis E von 70 bis 90. Falls ein Wäscheset einmal nicht vorhanden sein sollte, wird dies individuell angefordert.

55717 Pageviews seit 13.07.2012