FASHION NEWS

22.01.2018
ALAÏA PARIS - Eau de Parfum Nude  
ALAÏA PARIS - Eau de Parfum Nude

„Ein Kleid von Azzedine Alaïa trägt man nicht, es ist eins mit dem Körper.“

Nach Schwarz und Weiß, den wichtigsten Farben des Vokabulars von Alaia, ist Nude jetzt die dritte „Farbe“ seines Universums. Der sanfte Farbton erinnert an die Haut seiner Musen, so wie beispielsweise die unendliche Silouette von Stephanie Seymour.
Hier ist also das Eau de Parfum Nude, der Neuzugang in der Kollektion der Düfte von ALAIA PARIS. ALAIA PARIS Eau de Parfum Nude verkörpert die unverhüllte Weiblichkeit eingefangen in einem sinnlichen Wildlederduft mit holzigen und blumigen Noten. Für den Nude-Ton, der an der Haut erinnert, hat Marie Salamagne als Ausgangsbasis Zedern- und Sandelholz verwendet. Dazu kommen die Tonkabohne mit ihren warmen Noten und als Kontrast die Frische von Kardamon und der samtige Aspekt der Orangenblüte.
Nicht zu vergessen die Duftsignatur der Parfums von ALAIA PARIS, der Haut-Eindruck, in dessen Mittelpunkt animalische- und Moschusnoten stehen. Für die Parfumeurin ist das Eau de Parfum Nude die logische Fortsetzung des Eau de Parfum und des Eau de Parfum Blanche und zugleich ein Wohlfühl-Duft, mit dem man sich etwas Gutes tut. Ein Zweite-Haut-Duft sozusagen, wie ein Kleid, das sämtliche Kurven und alle Geheimnisse des Körpers kennt.

Unverbindlich empfohlene Verkaufspreise:

  • ALAÏA Paris Eau de Parfum Nude (30 ml) – 57,00 €
  • ALAÏA Paris Eau de Parfum Nude (50 ml) – 83,00 €
  • ALAÏA Paris Eau de Parfum Nude (100 ml) – 115,00 €

    www.marionnaud,at